Top Thema

Karriere beim Bitkom

Du willst dich beruflich weiterentwickeln oder suchst einen erstklassigen Jobeinstieg in der digitalen Wirtschaft? Dann bist du beim Bitkom richtig!

Bitkom gehört zu den besten Arbeitgebern Berlins 2016

Bitkom gehört zu den besten Arbeitgebern Berlins 2016

Hier kannst du an der Schnittstelle von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft aktiv werden und die digitale Zukunft mitgestalten. Du bist Teil eines engagierten, interdisziplinären Teams und findest bei uns vielfältige, hoch interessante Aufgaben. Schau dich auf unserer Karriere-Seite um: Vielleicht findest du hier deinen nächsten Job und wir mit dir eine neue Kollegin oder einen neuen Kollegen, der uns hilft, die digitale Wirtschaft in Deutschland und Europa weiter nach vorne zu bringen.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung über unser Online-Portal!

Bild zum Ansprechpartner

Kerstin Schulz

Personalreferentin Bitkom e.V.

Mitarbeiterportrait

Marie-Teresa Weber – Bereichsleiterin Verbraucherrecht und Medienpolitik - erzählt von ihrer Arbeit beim Bitkom.

Die Arbeit beim Bitkom bietet mir die Möglichkeit, Zukunft zu gestalten. Neben der politischen Interessensvertretung der Digitalwirtschaft gehört das Netzwerken, Monitoren von Trends und Innovationen genauso zu meinem Arbeitsalltag, wie ein gesellschaftspolitischer Diskurs. Jeden Tag warten neue spannende Herausforderungen und ein tolles Team auf mich.

Julia Miosga, Bereichsleiterin Handel & Logistik

Wie gestaltet sich unsere Arbeit von morgen? Wie lässt sich unsere Umwelt mit neuen Technologien verbessern? Beim Bitkom arbeitete ich zusammen mit meinen Kolleginnen und Kollegen und unseren Mitgliedern an den Antworten für morgen. Die Arbeit beim Bitkom ist für mich eine Herausforderung, die Spaß macht.

Kai Kallweit, Referent Umweltpolitik & Technische Regulierung

Mit meiner Arbeit trage ich dazu bei, dass neue, inno­vative Geschäfts­modelle, die die schwankende Erzeugung aus einer Vielzahl von Sonnen- und Windkraftwerken mit der Energienachfrage zusammen bringen, erfolgreich in der Praxis eingesetzt werden können. Der Bitkom gibt dabei viel Gestaltungsfreiheit und die Chance, Ideen zusammen mit den Mitgliedsunternehmen weiter zu entwickeln. Für die Kolleginnen und Kollegen ist es dabei selbst­verständlich, sich in wechselnden Teams gegen­seitig zu unterstützen.

Robert Spanheimer, Referent Smart Grids & Smart Home

Diesen Beitrag teilen